header
logo
Home
Laser-
Winkelmesssysteme
Hexapod-
Robot
Keramische
Dekoration
Individuelle
Lösungen
Service &
Downloads
Kontakt
|
|
data M Engineering GmbH • Konrad-Zuse-Straße 3 • 83607 Holzkirchen • Germany • T. +49 8024-47028-0
Impressum

Einsatzbeispiele

Druckmaschinen
Als Grundlage einer Tampondruckmaschine im Keramikbereich bewegt der HexapodRobot in dieser Anwendung große Werkstücke. Dank seiner hohen Nutzlast und seiner Bewegungsfreiheit werden auch empfindliche Ober-
flächen sicher bearbeitet.
HexapodRobot
- Einsatzbeispiele
- Technische Daten
Kunststoffbearbeitung
Der
HexapodRobot wird in dieser Anwendung bei der spanenden Be-
arbeitung von Kunststoffen mit hohem Glasfaseranteil eingesetzt. Seine
Beine und alle Gelenke liegen über der Arbeitsebene. Dadurch werden die Werkstücke vor Verschmutzung durch Späne geschützt. Sein großer Arbeitsraum ermöglicht darüber hinaus die Komplettbearbeitung eines Werkstücks ohne Umspannen.
Holzbearbeitung
Mit dem HexapodRobot können beispielsweise Freiformflächen, wie diese in der Holzbearbeitung oder Möbelherstellung benötigt werden, exakt und automatisiert bearbeitet werden. Stühle, Sitzlehnen, Treppengeländer oder bearbeitete Platten sind nur einige Beispiele.
Gegen die bei der Holzbearbeitung anfallende Staub und Spänebelastung ist der
HexpapodRobot unempfindlich. Bei hängender Anordnung ist die Späneabfuhr sehr einfach.
Handhabung
Die leistungsstarken Antriebe des
HexapodRobot ermöglichen eine hohe Dynamik bei hoher Nutzlast (bis zu 1.5 to). Dies ermöglicht beispielsweise        auch das Palettieren schwerer Werkstücke oder den Einsatz als Biegehilfe für große Abkantpressen.
hexapodDruckmaschinen
hexapodKunststoffbearbeitung
hexapodHolzbearbeitung